GPS Berlin Schatzsuche – GPS Rallye als aktives Team Event

Auf einen Blick | Kurzbeschreibung der GPS Rallye:

  

Entdecken Sie Berlin und testen Sie Ihre Hauptstadt-Kenntnisse. Dabei entdecken Sie im Team spannende Orte und lösen spaßige und knifflige Aufgaben bei unserer aktiven GPS Rallye Berlin. Unser spaßiges Teamevent ist eine aktive Sightseeing-Tour durch Berlin. Erleben Sie mit uns die Metropole des 21. Jahrhunderts live, wie sie lebt und pulsiert.

 

„Arm aber sexy“ war der Slogan der Jahrtausendwende und hat Berlin berühmt gemacht: ein Schmelztiegel nationaler und internationaler Identität, aus zerrissener und erlebter Geschichte. Die Vielfältigkeit der verschiedenen Kieze, die moderne Architektur, fast vergessene Orte, Kunst, Geschichte, das pure Leben auf der Straße, Großveranstaltungen, die Berliner Schnauze und der Berliner an sich machen diese Stadt zum Magneten für Touristen weltweit. Erleben Sie selbst den Hype um Berlin und tauchen Sie bei diesem Teamevent mit uns in die Welthauptstadt ein!

 

In kleinen Gruppen gilt es bei dieser GPS Rallye im Großstadttrubel verschiedene Wegpunkte zu finden, Aufgaben, Rätsel und Knobeleien zu lösen und Gegenstände und Informationen rund um Berlin zu sammeln! Erleben Sie Berlins Highlights live und entdecken Sie diese mit all ihrer Berliner Herzlichkeit und Berliner Schnauze. Natürlich geht es auch um Punkte und Schnelligkeit, um am Ende als bestes Team gekürt zu werden. Aber vor allem geht es um Teamgeist, Kommunikation und Spaß sowie einem gemeinsamen aufregenden Tag in Berlin City. Erleben Sie die Berlin Highlights als aktive GPS Rallye! Ihr aktives Teamevent in Berlin.

 

 

Ablauf | Details | Beschreibung der GPS Rallye:

 

Die aufregende GPS City-Rallye führt Berlin-Erfahrene sowie Hauptstadt-Neulinge auf spannende und lustige Weise durch das Berlin von früher und heute.

 

In kleinen Teams stellen Sie sich den Aufgaben und Aktiv-Challenges, die die Hauptstadt für Sie bereithält. Entdecken Sie die Vielfalt, das Leben auf der Straße, kleine Wunder, echte Berlin-Entdeckungen, Straßenkunst und das bunte Leben auf der Straße. Begeben Sie sich im Team auf Ihre eigene aktive Sightseeing-Tour durch Berlin.

 

Werden Sie mit unserer Berlinungsanleitung zum echten Hauptstädter – oder nähern sich zumindest diesem an.

 

Entdecken Sie das lebendige Berlin von heute, mit Kunst und seinen Berliner Originalen. Wandeln Sie auf den Spuren der Vergangenheit, die an jeder Ecke zu erkennen sind und erfahren Sie Wissenswertes über die geteilte Stadt, das Leben in Zeiten der DDR, über die Mauer und die Unterschiede zwischen Ost und West. Lernen Sie während der GPS Rallye die Berliner Schnauze lieben und versuchen Sie sich selbst an der Hauptstadtsprache, erstellen Sie sich ihre eigenen Hauptstadterinnerungen! Erleben Sie Teamwork und sammeln Sie Punkte bei verschiedenen Team-Challenges!

 

Bevor es mit dem Abenteuer losgeht, erhalten Sie im gesamten Team am Startpunkt (nach Absprache, zumeist Alexanderplatz oder Friedrichstraße) eine ausführliche Einweisung zum passenden Begrüßungsgetränk. Betreut von unseren professionellen Teamguides bekommen Sie in Vorbereitung auf die GPS Rallye alle wichtigen Punkte, Sicherheitshinweise, Aufgaben und die GPS-Geräte erklärt. Sie werden in kleine Teams eingeteilt und dann kann die GPS Berlin Schatzsuche auch schon starten! Auf in Ihr gemeinsames Berlin Teamevent!

 

Finden Sie im Team die Wegpunkte, entdecken Sie die Rätsel und Aufgaben und lösen die Fragen und Rätsel, um wichtige Punkte zu sammeln. Nutzen Sie verschiedene Mobilitäten, fragen Sie die einheimische Bevölkerung nach Rat und Tat und seien Sie kreativ, um alle Aufgaben zu lösen! Hier ist echtes Teamwork gefordert – mit jeder Menge Spaß und Aktion! Doch nur, wenn die einzelnen Aufgaben und Wegpunkte erfolgreich absolviert wurden, können alle Gruppen gemeinsam das letzte Puzzlestück zusammensetzen und gemeinsam das Berlin City Tour Finale meistern und die große Belohnung abkassieren!

 

Damit Sie sich zwischendurch stärken können, gibt es Erfrischungsstationen auf dem Weg, wenn Sie sie finden. Auch ein Snack-Stopp, z.B. als eine Curry-Wurst-Stärkung, kann in die GPS Rallye eingebaut werden. Beim optionalen gemeinsamen Ausklang des Teamevent-Abenteuers genießen Sie in einem Berliner Original waschechte Hauptstadt-Kulinarik und genießen gemeinsam den Nachmittag/Abend im Team.

Inhalte | Angebotsumfang der GPS Rallye:

 

In kleinen Teams jagen Sie mithilfe eines GPS-Geräts Wegpunkte in Berlin City hinterher und stellen sich den verschiedenen Aufgaben, Challenges, Rätseln und Aktivstationen, die für Sie bereitstehen. Finden Sie die Wegpunkte und Hinweise und sammeln Sie so viele Punkte wie möglich, um am Ende der City Tour Ihr Team zum Sieg zu führen! Die Tour und die Wegpunkte sind flexibel. Standardmäßig startet sie in Berlin-Mitte (z.B. Alexanderplatz oder Friedrichstraße) und endet auch dort (als Rundkurs oder mit unterschiedlichem Start-/Endpunkt). Individuell können wir Start- und Endpunkt sowie Inhalte auf Ihre Wünsche hin anpassen!

 

Folgende Inhalte sind bei unserer GPS Berlin Schatzsuche – Berlin Highlight Tour inkludiert:

Allgemein

 

    • ganzjährig verfügbar
    • Spielort: Alexanderplatz, Hackescher Markt, Friedrichstraße
    • Dauer der GPS Rallye: ca. 3 h
    • Sprache Deutsch/Englisch
    • 15-150 Personen

Betreuung

 

    • Route und Vorbereitung der Strecke
    • Start am Meeting Point inkl. Prosecco-Empfang
    • Betreuung der Aktivstationen
    • gemeinsames Finale mit Schatz
    • Teamauswertung und Siegerehrung
    • Fotodokumentation und Bereitstellung der Bilder

Material

 

    • ein Roadbook je Team
    • ein GPS-Gerät je Team
    • ein Teamrucksack mit kleinem Proviant
    • 0,5l Wasser p.P.

Zusatzleistungen

 

    • individuelle Gestaltung von Rätseln & Schatz
    • Location für den kulinarischen Ausklang
    • Bustransfer zur Veranstaltungslocation

Ideenpaket

 

Berlin entdecken. GPS Teamschatzsuche – Berlin City Highlights – DDR Spezial

 

Veranstaltungsort

 

Berlin

 

Preis

 

ab 39 € p. P.

 

Teilnehmer

 

Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen

 

Dauer

 

Ca. 2,5 – 3 Std.

 

Start/ Ende

 

Nähe Alexanderplatz oder Friedrichstraße

individuell nach Absprache

 

Catering

 

Kleine Snacks (Riegel, „Gehirnfutter“) sind während der Tour inkludiert. Für den gebührenden und feierlichen Abschluss organisieren wir Ihnen gerne eine passende Location mit Buffet oder Menü-Angebot. Exklusiv. Auf Anfrage.

 

Getränkeangebot

 

Ein Begrüßungsgetränk ist inkludiert. Getränkestation und weitere Getränke auf Anfrage. Exklusiv.

 

Weitere Teamevents von Frühjahr bis Herbst

Wissenswertes

DEUTSCHE DEMOKRATISCHE REPUBLIK

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) existierte von 1949 bis 1990 und entstand nach der Teilung Deutschlands. Sie verstand sich als sozialistischer Staat der Arbeiter und Bauern. Dabei blieb sie, wie die meisten Ostblockländer in dieser Zeit, abhängig von der Sowjetunion. Die Teilung Deutschlands sowie die Umstände in der DDR bejubelten nicht alle Bewohner, sodass ca. 2 Millionen Menschen in der Zeit die Republik verließen, sofern möglich.

 

Um die Massenabwanderung von überwiegend jungen gut ausgebildeten Menschen zu verhindern, wurde die sog. Mauer errichtet. Die DDR-Propaganda verkündete den Bau des antifaschistischen Schutzwalls, um die DDR zu schützen! Die Berliner Mauer war während der Teilung Deutschlands das Grenzbefestigungssystem der DDR, welches mehr als 28 Jahre Bestand hatte.

 

Wie auch an anderen Grenzübergangsstellen, wie zum Beispiel am „Checkpoint Charlie“, kam es auch an der Friedrichstraße zu tragischen Szenen, Schmuggel- und Fluchtversuchen und vor allem vielen Tränen. Der Verlauf der Berliner Mauer ist heute durch eine doppelte Kopfsteinpflaster-Reihe gekennzeichnet. Entlang dieser Linie kann man heute in und um Berlin den Mauerweg von einer Länge von mehr 21 Kilometer besuchen, mit vielen Gedenkorten und Geschichten aus der damaligen Zeit. 2019 wurde der 30-jährige Mauerfall gefeiert. Dieser „Schutzwall“ fiel am 09. November 1989 friedlich!

 

TRABI UND ANDERE SPITZNAMEN DES DDR-KULTAUTOS

Wussten Sie, dass es eine Vielzahl von Spitznamen für das Kultfahrzeug der DDR gibt? Diese sind aus einer Art Hassliebe entstanden, denn obwohl man teilweise Jahre oder gar Jahrzehnte auf einen Trabanten nach aufgegebener Bestellung warten musste, gab es kaum Alternativen. Das Kultauto entwickelte sich durch seine Knappheit zum Statussymbol in der damaligen DDR. Liebevolle Spitznamen des Trabanten waren unter anderem: Rennpappe, Papp50, Plastikbomber, Asphaltblase, Mercedes Krenz, Fluchtkoffer, Zi’dröhn (Vorne zieht’s, hinten dröhnt’s) …

 

BERLINER ORJINALE

Ein Berliner Original – neben Döner, Currywurst und der Berliner Humor – ist das Ampelmännchen. Unverkennbar im Straßenverkehr und mittlerweile zum beliebtesten Andenken aus der Hauptstadt gekürt, ziert es heute T-Shirts, Tassen oder Mützen. Das beliebteste Berliner Andenken wurde von Verkehrspsychologe Karl Peglau 1961 entwickelt. Das erste Verkehrszeichen wurde nach gründlichen staatlichen Prüfungen 1969 in Ost-Berlin an der Kreuzung „Unter den Linden/Friedrichstraße“ eingeführt und 1970 als offizielle Fußgängersignale in den Lichtsignalstandard der DDR aufgenommen.

 

Nach der Wiedervereinigung 1990 wurden die Ost-Verkehrszeichen der ehemaligen DDR zunächst sukzessive gegen das westdeutsche ausgetauscht. Innerhalb der Bevölkerung kam es daraufhin zu Protesten. In der Folge wurden sowohl in ostdeutschen als auch in westdeutschen Städten diese (wieder) eingeführt. Dieses und andere Berliner Orjinale gibt es während der GPS Rallye auf Ihrer Berlin Highlight Tour zu entdecken. Sie haben einen Lieblingsplatz, den Sie gerne mit einbinden möchten? Gerne bauen wir Ihr Orjinal in das Team Event mit ein!

FAQ

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN TEAMEVENT, TEAMBUILDING, INCENTIVE UND EINEM OFFSITE?

Ein Teamevent ist eine Veranstaltung, die sich auf das Team konzentriert. Das können legere Veranstaltungen, wie Sommer- oder Weihnachtsfeiern sein, die vornehmlich der Kommunikation untereinander und der Motivation dienen. Aber auch Teambuildings, die mit einem klaren Ziel der besseren Zusammenarbeit und Verständigung im Team verbunden sind.

 

Ein Incentive ist eine Belohnung, oft für ein spezielles Team oder eine Gruppe von Mitarbeitern, die sich besonders hervorgetan haben. Das Offsite schließlich ist eine oft mehrtägige Veranstaltung, die das Team aus dem Büroalltag herausholt und neue Perspektiven eröffnet. Oft wird das mit Teambuilding Elementen kombiniert.

 

WAS MACHEN WIR BEI EINEM TEAMBUILDING?

Beim Teambuilding ist das Miteinander ein zentrales Motiv für die Teilnehmenden. Der Unterschied von Gruppen und einem Team sind klar: „Gruppen“ stellen Ansammlungen von Individuen dar und das zumeist aus Gründen der extrinsischen Motivation. „Teams“ hingegen verfolgen zusammen ein gemeinsames Ziel, für dessen Erreichung sich die Teammitglieder in der Teamarbeit einsetzen. Bei diesem Miteinander bringt sich jeder Einzelne in ein funktionierendes Teamwork ein.

 

Entsprechend haben wir bei unseren verschiedenen Aktivitäten verschiedene Anreize, Rätsel, Methodiken, Stationen und unterschiedliche Situationen, die nur durch das gesamte Team gelöst werden können. Die Inhalte und Reize können weitestgehend im Vorfeld mitbestimmt werden. So garantieren wir ein funktionierendes Miteinander, bei dem Teamwork entsteht! Perfekt, um ein neues Team zusammenzustellen und die Stärken einzelner herauszufinden oder um neue Teammitglieder in ein bestehendes Team zu integrieren.

 

WAS MACHEN WIR BEI EINEM TEAMEVENT?

Weil es so wichtig ist, noch einmal, was eine Gruppe von einem Team unterscheidet. Während Teams ein gemeinsames Ziel vor Augen und klar abgesteckte Verantwortungsbereiche haben, sind Gruppen eher durchmischt und ungeordnet. Bei unseren Teamevents entwickelt sich Ihre Gruppe oder Ihr bestehendes Team zu einem starken Team weiter. Dies geschieht auf ungezwungene und spielerische Art. Denn beim Spielen und Entdecken von Neuem wird das Hormon Dopamin, auch „Glückshormon“ ausgeschüttet. Um dies zu meistern und ein gelungenes Teamevent zu bewerkstelligen, bieten wir eine große Bandbreite an Spaß-, Action- und Erlebnisangeboten an. Alles mit dem Ziel, Ihr Team weiterzubringen.

 

Besonders wichtig ist dabei: Die Bedürfnisse all Ihrer Teammitglieder müssen sich im jeweiligen Event widerspiegeln, damit alle involviert werden können. Aber beim Spielen, Spaß und Action haben wir noch jedes Teammitglied in Bewegung gebracht. Ein Teamevent ist perfekt, um ihr Team weiterzubringen, neu zu begeistern, zu motivieren und eine angenehme und positive Ebene zu schaffen, um sich auszutauschen – am besten mit einem kulinarischen Ausklang. Hier helfen wir ebenfalls weiter.

 

WIE LÄUFT DER BUCHUNGSPROZESS BEI DER GPS Rallye AB?

Jede Veranstaltung beginnt mit einer Anfrage. Ob Teamevent, Teambuilding, Feierlichkeit oder sonstige Veranstaltung, wir erstellen nach einem Vorgespräch, das in den meisten Fällen telefonisch stattfindet, ein Angebot mit den besprochenen Leistungen. Im weiteren Verlauf stehen wir für sämtliche Fragen und Wünsche zur Verfügung und beraten über mögliche Alternativen. Wenn nötig, fragen wir Angebote bei Dienstleistern an und lassen Option eintragen, damit das gewünschte Datum sicher ist.

 

Sobald wir uns über die Vertragsbedingungen einig sind, erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung. Haben wir diese unterschrieben zurück, stellen wir die Anzahlungsrechnung, die je nach Event zwischen 20 und 50 % der Gesamtsumme beträgt.

 

In diesem Moment geht es bei uns mit der Umsetzung los. Optionen werden bestätigt und Verträge mit den Dienstleistern, Locations und Lieferanten geschlossen. Während des kompletten Prozesses haben Sie einen persönlichen Ansprechpartner bei uns, der sich um Ihr Projekt von vorne bis hinten, an dem Tag selbst sowie auch danach kümmert.

 

WIE VIEL VORLAUFZEIT WIRD VOR DER GPS Rallye BENÖTIGT?

Je nach Art des Events brauchen wir mehr oder weniger Vorbereitungszeit. Standardisierte Teamevents wie unsere GPS Rallye mit kleinen oder mittleren Gruppenstärken können innerhalb von ein bis zwei Wochen organisiert werden. Bei größeren Teamevents mit Gruppen ab ca. 60 Personen und bei allen Events, für die wir eine separate Location benötigen, brauchen wir am besten mindestens einen Monat Vorlaufzeit.

 

Großevents, Eröffnungsfeiern, aufwendige und individuelle Umsetzungen, für die man ggf. noch Genehmigungen einholen muss, sollten ein halbes Jahr bis Jahr vorab geplant werden.

 

Man kann pauschal sagen, je größer die Gruppe und je individueller das Event sein soll, desto mehr Zeit benötigen wir. Und natürlich sollte man sich rechtzeitig vor den Stoßzeiten melden. Die Wochen vor und nach den Sommerferien sind sehr beliebt für Sommerfeste und direkt nach dem Sommerfest sollten auch schon die Planungen für Weihnachten anlaufen, bevor alle guten Locations ausgebucht sind. Prinzipiell sind Dienstage oder Mittwoche, teils Donnerstage am besten geeignet, da Freitage schnell ausgebucht sind.

 

WANN MUSS DIE GENAUE TEILNEHMERZAHL DER GPS Rallye ANGEGEBEN WERDEN?

Bei Beauftragung halten wir in der Bestätigung eine Teilnehmeranzahl fest, mit der Sie und wir weiterplanen. Natürlich kann es im Laufe der weiteren Planung der GPS Rallye dazu kommen, dass Teilnehmende absagen, krank werden oder sogar noch mehr hinzukommen. Für diesen Fall stehen wir immer mit Ihnen Kontakt, um die Aktivität und ggf. die Dinnerlocation nach der aktiven Schatzsuche entsprechend zu informieren und Inhalte ggf. anzupassen.

 

Bis zu 10 % Änderung der Teilnehmeranzahl sind in der Regel kein Problem in der Planungsvorbereitung. Allerdings ist die jeweilige Mindestteilnehmeranzahl bei der GPS Rallye zu berücksichtigen. Eine Woche vorab erhalten Sie dann von uns die sog. „Last Infos“. Dies beinhaltet Informationen zu Wetter, Treffpunkt und eine Zusammenfassung der besprochenen Punkte und Besonderheiten, die Sie auch an ihr Team weiter kommunizieren können. An diesem Zeitpunkt wird noch einmal final die Teilnehmeranzahl abgesprochen, die dann fix steht. Für die aktive GPS Rallye, sowie für ggf. unsere Dienstleister. Die Personenanzahl wird im Nachhinein auch berechnet, sofern vor Ort nicht noch Personen hinzukommen.

Hinweis

VERANSTALTUNGSDAUER + TEILNEHMERANZAHL DER GPS Rallye

Die angegebene Veranstaltungsdauer bezieht sich auf das beschriebene Programm. Bitte planen Sie, sich ca. 15 Minuten vorab beim vereinbarten Treffpunkt einzufinden. Eine Briefings- und Einweisungszeit ist mit in die Veranstaltungsdauer inkludiert. Planen Sie auch etwas mehr Zeit ein, sofern Sie eine Siegerehrung an einem anderen Ort, z.B. in Ihrer anschließenden Dinnerlocation, anstreben.

 

Beachten Sie auch die angegebene Mindestteilnehmeranzahl für die GPS Rallye. Sollten Sie mit Ihrem Team knapp unter der Mindestteilnehmerzahl liegen, fragen Sie uns gerne an und wir finden eine Lösung für Sie. Wir vereinbaren eine Teilnehmeranzahl bei Angebotsbestätigung. Sollte sich im Laufe der weiteren Planung etwas an der Teilnehmeranzahl ändern, können wir dies bis zu einer Woche vor Veranstaltungsbeginn berücksichtigen. Wir planen für Sie individuell! Für angepasste Aktionszeiten, Sonderwünsche oder einer größeren Teilnehmerzahl erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

 

KULINARISCHER AUSKLANG NACH DER GPS Rallye

Natürlich haben fast alle Teilnehmenden nach so viel Aktivität und Spaß großen Hunger – mit Recht! Gerne planen wir mit Ihnen anschließend an die GPS Rallye einen kulinarischen Ausklang der Teamaktivität. Nutzen Sie dies für einen runden Abschluss zum Austauschen, Essen, Trinken und vielleicht Tanzen mit DJ oder Band. Kommen Sie mit Ihren Vorstellungen gerne auf uns zu.

 

LOCATION

Wir arbeiten mit einem großen Pool an Kooperationspartnern, Locations und Tagungshotels zusammen. Gerne prüfen wir die Durchführung des Teamevents bei unseren Partnern oder in einer Wunschlocation Ihrer Wahl, sofern die Aktion ortsungebunden ist. Für einen Wunsch-Veranstaltungsort und einen Location-Check vorab fallen ggf. weitere Kosten an.

 

AKTIVITÄT, FITNESS, ALTER & FREIWILLIGKEIT

Die GPS Rallye ist zwar nicht sonderlich sportlich herausfordernd. Dennoch handelt es sich um ein aktives Erlebnis, ggf. ohne ausreichende Barrierefreiheit. Bitte vergewissern Sie sich, dass alle Teilnehmenden den individuellen Teamevent-Anforderungen gewachsen sind. Wir gehen prinzipiell davon aus, dass sich Ihr Team in einem gesunden Zustand befindet. Sie sollten körperliche Betätigung, die einem schnellen Spaziergang gleichkommt, gewachsen sein. Sie können im Laufe der Planung die Anforderungen, Intensität und Voraussetzungen mitbestimmen und festlegen. Durch gezielte Absprachen können wir allen Teilnehmenden unter Berücksichtigung von ggf. physischen oder psychischen Einschränkungen ein erfolgreiches und aktives Teamevent gewährleisten.

 

Die Teilnehmenden nehmen freiwillig an dem Teamevent teil. Bitte beachten Sie, dass wir bei Personen unter 18 Jahren oder gar Kindern einen entsprechenden Hinweis benötigen, damit wir die Inhalte anpassen können.

 

WETTER

Die GPS Rallye ist selbstverständlich als Outdoor-Aktivität ausgelegt. Grundsätzlich findet die Aktionen bei jedem Wetter statt, solange keine Sicherheitsbedenken bestehen. Wichtig ist, dass die Teilnehmenden der Witterung angepasste Kleidung tragen (feste Schuhe, legere Kleidung, Sonnen-/Regenschutz etc.). Dies wird in vorheriger Absprache kommuniziert. Viele Aktionen lassen sich auch nach Indoor verlegen und sind dort in angepasster Version durchführbar. Bei manchen Aktionen, bei bestimmten Locations oder bei entsprechender Jahreszeit können wir Ihnen zumeist eine Indoor-Variante anbieten, damit Ihr Teamevent nicht ins Wasser fällt.

 

PREIS

Der beschriebene Preis für die GPS Rallye ist als Orientierungswert zu sehen. Bei einer größeren Personenanzahl können wir den angegebenen Preis anbieten, bei kleineren Gruppen kann der Preis pro Kopf höher liegen.

 

ANGEBOT

Gerne erstellen wir Ihnen unverbindlich ein kostenfreies Angebot und optionieren Ihnen die entsprechende Teamaktivität samt sonstiger Leistungen, wie z.B. der Dinnerlocation für den kulinarischen Ausklang.

Corona Update

Die Corona-Lage ist leider immer noch saisonalen Schwankungen ausgesetzt. Weiterhin können sich behördliche Auflagen daher auch wieder kurzfristig ändern.

 

In der aktuellen Sommersaison gibt es derzeit keine behördlichen Vorgaben. Wir empfehlen dennoch einige Tipps zum Thema Hygiene:

 

Gespielt wird bei der GPS Rallye Outdoor, was nach aktueller Einschätzung sehr viel weniger riskant ist, als sich mit anderen Personen im selben Raum aufzuhalten.

 

Nehmen Sie nur teil, wenn Ihr Selbsttest negativ ist.

 

Krankheitssymptome gehören immer ins Bett, nicht auf eine Party. Auch, wenn der Test negativ sein sollte.

 

Halten Sie Abstand, wo es geht. Vor allem aber, wenn Sie merken, dass Ihr Gegenüber etwas mehr Raum braucht.

 

Wenn Sie sich damit wohler fühlen, tragen Sie gern weiterhin eine Maske.

 

Darüber hinaus empfehlen wir allen das Tragen dort, wo es Indoor eng wird (Sanitärbereiche, Shuttlebusse etc.).

 

 

Mehr dazu erfahren Sie in unserem Blogartikel zum Thema „Teamevent-Ideen für die Zeit während Corona“

JETZT ANFRAGEN UND TERMIN SICHERN!