Direkt zum Inhalt

Teamevent

Seifenkisten Grand Prix

Teamevent - Seifenkisten Grand Prix 

 
Unser Seifenkisten Grand Prix als ultimatives Teamevent mit Nostalgiefaktor! Welches neben jeder Menge Formel-1-Feeling auch handwerkliche Herausforderungen an der frischen Luft bietet. Bringen Sie sich auf Hochtouren. Eine knifflige Angelegenheit bei der Adrenalin garantiert ist. Jede Seifenkiste ist ein absolutes Unikat, Marke Eigenbau! Wohin gehört diese Schraube? Wie soll unsere Seifenkiste heißen? Welches Design hebt uns von den „Konkurrenten“ ab? All diese Fragen gilt es im Team zu beantworten, bevor es auf die Rennstrecke geht.
Im Vordergrund dieser Trainingsmethode stehen die Bereiche Konflikt-, Koordinations- und Kommunikationsmanagement.

 
Inhalt

Zusammen können wir alles schaffen: Holen Sie auch das letzte bisschen Potential aus sich heraus. Werden Sie zu einem starken Team, die gemeinsame Visionen verfolgen, zusammenhalten und sich auf dem Weg zum Erfolg gegenseitig unterstützen. Mit dem von uns gestellten Material, bauen Sie die Seifenkisten, so wie Sie es als Team für richtig halten. Anschließend beginnt der Grand Prix, der mit einer Party und BBQ gefeiert wird. 
 

  •  Seifenkisten Grand Prix

 

Ablauf

Nach dem sich alle Teilnehmer gemütlich am Veranstaltungsort angetroffen haben, werden sie von unserem Teamguide in empfang genommen. Jedes Team erhält das gleiche Ausgangsmaterial wie Holzteile, Handwerkzeug und Farbstifte. Das Ziel besteht darin, in kürzester Zeit ein eigenes, möglichst originelles und natürlich fahrtüchtiges Auto herzustellen, dass über eine Lenkung sowie über eine Bremse verfügt und den Fahrer sicher über die Ziellinie bringt. Jetzt beginnt das große Rennen und die Fahrer sowie die Boxencrew werden auf Herz und Nieren getestet. Natürlich darf auch ein Boxenstopp mit Erfrischungsgetränken nicht fehlen und am Ende werden die Sieger auf einer Winners Party mit BBQ gebührend gefeiert! Ab hier an ist Ihnen der Ablauf vorbehalten.
Ab einer Gruppe von 25 Personen, können Sie unser Angebot, Deutschlandweit, buchen. Der Seifenkisten Grand Prix bietet 2-3 Stunden Spaß und Spannung.
 

Hinweise

  
    •    Wetterfeste Kleidung und Schuhwerk

 

Wissenswertes

Der Name „Seifenkiste“ existiert erst seit den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts. Eine amerikanische Seifenfabrik, so die Legende, hatte sich einen besonderen Werbegag ausgedacht: Sie zeichnete auf stabile Verpackungskisten ihres Produktes den Grundriß für ein kleines, leicht herzustellendes Automobil und belieferte die jungen “Autobauer” auch mit den notwendigen Metallteilen. Somit war der Name soap box derby oder soap box race geboren. Dies ist eine häufig genannte Erklärung die aber nicht den Ursprung und die Herkunft des Namens richtig darstellt. Vielmehr war es so das junge Burschen Holzkisten nutzten, in denen zuvor Seife, Käse oder Orangen gelagert wurden, als Grundlage für ein “Auto ohne Motor”. Sie Veranstalteten damit Wettfahrten, inspiriert durch die aufblühende Autoindustrie in den USA.